Begegnung braucht Räume
Deshalb sorgen wir für die Rahmenbedingungen und koordinieren die Raumnutzung für BürgerInnen, Gruppen oder Vereine. 

 

Ein Angebot an alle BürgerInnen
Der Offene Treff ist ein Muss in jedem Mehrgenerationenhaus. Unser Offener Treff ist ein großer, gemütlicher Raum mit integrierter Küche und einem Sanitärbereich. Die Kinder unserer Kindertagesstätte spielen gern im Kinderbereich, MitarbeiterInnen nutzen ihn als Besprechungsort. Außerhalb dieser Nutzung steht der Offene Treff allen BürgerInnen zur Verfügung.

Familien nutzen ihn, insbesondere in Verbindung mit unserem Spielbereich, gern für Familienfeiern, er ist der Treffpunkt für verschiedene Gruppen und Vereine, hier finden sich Eltern-Kind-Gruppen oder Menschen die einfach mal einen Raum brauchen. Seit nunmehr 9 Jahren ist der Offene Treff auch die Heimat des wöchentlichen „Donnerstagscafes“ einer Seniorengruppe unseres Quartiers. (siehe Service für Familien)

 

Kindertreff

Wir unterstützen Familien mit Fluchtgeschichte und Migrationshintergrund beim selbstorganisierten Kindertreff. Bei Selbstorganisation können Kinder von Familien mit Fluchtgeschichte oder Migrationshintergrund unseren Kindertreff besuchen. Freiwillige HelferInnen aus verschiedenen Kulturen gestalten einen abwechslungsreichen Vormittag und vermitteln kindgerecht die deutsche Sprache. Der Kindertreff findet statt, wenn engagierte Freiwillige diesen Treff organisieren.
Interessierte Familien erkundigen sich in unserer Verwaltung zum Kindertreff.


Interessierten BürgerInnen vermitteln wir gern den Kontakt zu den Gruppen und Vereinen, die sich über weitere Teilnehmer freuen.

 

Screenshot 43         

 

 

img 0636

IMG 6932

News

Liebe Familien,
gemäß der geltenden Hygieneregeln dürfen sich Eltern nicht lange in einer Kita aufhalten. Da wir, verordnungsgemäß, nun auch die kurzen Begegnungen in der Kita vermeiden sollen, werde ich Sie, soweit mir zeitlich möglich, wieder per E-Mail, über Aktionen in der Kita Färberhof informieren. Eigentlich gibt es jeden Tag viel zu berichten. Die Zeit reicht maximal für die Information zu einigen Aktionen in der Kita Färberhof. Und hier ist eine Aktion die Ihre Kinder und uns sehr freut.

Liebe Familien,
der Papa von Cayo, Robert Buschke, kümmert sich schon lange um unser Aquarium im Eingangsbereich. Seit mehrehren Monaten beschäftigt Robert sich mit der kompletten Umgestaltung des Aquariums. Er ließ sich beraten, holte Fachberatung vor Ort, baute, verschönerte und plante das neue Aquarium. Nun werden die tollen Ideen durch Robert umgesetzt. Neue Technik, frisches Wasser, Kies, Pflanzen und ein Piratenschiff lassen unser Aquarium im neuen Glanz erstrahlen. Demnächst können die Bewohner, schönte bunte Fischschwärme, hier einziehen.

Auf diesen Tag freuen sich die Kinder und MitarbeiterInnen schon sehr. 
Und auch an die zukünftige Pflege und Fütterung hat Robert gedacht.
Mit den PädagogInnen vereinbarte er konkrete Fütterungstermine und Vertretungsregelungen.
Ein fettes Dankeschön! für diese freiwillige Elternleistung vom gesamten Team an Robert Buschke.

DAS WIRD RICHTIG SCHÖN! VIELEN DANK AN ROBERT BUSCHKE FÜR DIESE AKTION! Bilder hier 

 

Unser Veranstaltungskalender
Auf Grund der Z w e i t e V e r o r d n u n g zur Änderung der Achten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung vom 30. Oktober 2020 müssen alle geplanten Veranstaltungen des Mehrgenerationenhauses und der Kita Färberhof für den Monat November ausfallen.
Wir hoffen, dass wir uns im Dezember zu weihnachtlichen Veranstaltungen treffen können.

 

Projekt Spielplatzgestaltung
Nach der gemeinsamen Gestaltung des Pflanzenlabyrinthes und der Bewegungsbaustelle freuen wir uns alle auf die Ankunft des neuen Spielschiffes und des Kletterparcours. Am Montag, den 9. November, werden die neuen Spielgeräte auf dem Stendaler Marktplatz abgeladen. Im Laufe des Tages erfolgt der Transport aller Einzelteile mit dem Radlader in den Färberhof. Und dann wird aufgebaut. Bilder zu diesem aufregenden Tag finden alle LeserInnen demnächst in unserer Galerie, im Ordner „Spielplatz Färberhof“. 

 

Reservierungen von Kinderbetreuungsplätzen
können Familien hier vornehmen:
Downloads / Formulare / Reservierungsantrag. Dann per E-Mail, Fax oder Post an uns.
Ebenso können Hausführungen in der Tageseinrichtung über die Kontaktdaten der Homepage vereinbart werden.
Vorhandene Betreuungsplätze- Stand: 01. Juli 2020
Betreuungsplätze können wieder ab dem 1. August 2021 vergeben werden.

Event Kalender

<<  Dezember 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  5  6
  7  9101213
141516171920
21222324252627
28293031   

Logo Europäische Union

Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland

Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

logo mgh

 

Logo Land Sachsen-Anhalt