Nicht reden, sondern handeln (Epiktet)

Ein Mehrgenerationenhaus kann ein vielfältiges Leistungsprofil nur mit und durch Partner umsetzen. Wir sind begeisterte Netzwerker, wenn die Zusammenarbeit ziel- und ergebnisorientiert ausgerichtet ist. Für theoretische Netzwerkarbeit, die maximal Papiertiger hervorbringt, können und wollen wir keine Ressourcen zur Verfügung stellen.
Seit der Gründung unseres Sozialunternehmens engagieren wir uns in Projekten auf Bundes- Landes- Landkreis und kommunaler Ebene. Wir beteiligen uns aktiv an der Umsetzung des IBA- Maßnahmeplanes der Hansestadt Stendal, kooperieren mit Schulen, Bildungsträgern, Einrichtungsträgern, Gruppen, Vereinen und Unternehmen.
Als heimatverbundene Altmärker arbeiten wir in verschiedenen Projekten „Kinderfreundliche Hansestadt Stendal, Engagierte Stadt Stendal und sind Mitglied des Bündnisses für Familie Altmark.
Die TrägervertreterIn und die pädagogische Leitung nehmen kontinuierlich an Fachtagungen auf Landes- und Landkreisebene teil.
Pädagogische Fachkräfte besuchen thematische Fachtagungen und Veranstaltungen. Die ElternvertreterInnen sind jederzeit herzlich eingeladen, die pädagogischen Fachkräfte zu begleiten.
Daneben empfangen wir jährlich ca. 10 nationale oder internationale Besuchergruppen und profitieren vom gemeinsamen Austausch.

 

 

Beispiele für Kooperationen:

  Mitglied im Bündnis für Familie des Landes Sachsen-Anhalt

  Gründungsmitglied im Bündnis für Familie im Landkreis Stendal

  Mitglied „Gruppe freier Träger“ der Hansestadt Stendal

Stendaler Migrantenverein (SteMa e.V.)

Wander- und Heimatverein e.V

Stadtseniorenrat Hansestadt Stendal

Behinderten-Rehabilitations- und Senioren-Sportverein Stendal e. V. (BRSSV)

DRK Kreisverband Östliche Altmark e.V.- Quartiersmanagement

Stendaler Scheunenladen Stallbaum

 

  Begleitung von StudentInnen der Fachhochschule Stendal – Magdeburg in Praktika

  Begleitung von SchülerInnen der berufsbildenden Schulen in Praktika und Prüfungen

  Integration benachteiligter Jugendlicher bzw. Erwerbsloser durch Kooperation mit verschiedenen Bildungsträgern

  Projektpartner der Landesvereinigung für Gesundheit e.V. / Netzwerk Versorgung Tageseinrichtungen und Schulen

  Mitglied im Komitee des Nationalen Forums für Engagement und Partizipation

  DRK Kreisverband östliche Altmark e.V.

  Sprachschule Inlingua

 

   Projektpartner zur Bewältigung des demografischen Wandels im Landkreis Stendal aus:

   - dem Demografieprogramm des Landes Sachsen – Anhalt

   - dem „ IBA - Plan 2025 – Zukunftsstrategie - Zentraler Ort im ländlichen Raum zurück in die Mitte“ der Hansestadt Stendal

   - dem Maßnahmeplan aus dem Projekt „Aktiv im Alter“ der Hansestadt Stendal

  Projektpartner in der Gesundheitsbildung aus:

   - Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung

  Projektpartner zur Förderung des regionalen bürgerschaftlichen Engagements aus:

   - Nationales Forum für Engagement und Partizipation

 

 

Zuverlässige Partner die mit uns gemeinsam Ideen umsetzen wollen, gern Ressourcenaustausch gestalten und sich als Macher verstehen, lernen wir gern kennen. Wir freuen uns auf diese Begegnung.

 

 

DSCI0025 

 

News

Öffnungs- und Schließzeiten 2020

Mit Beendigung des Bundesprogrammes „KitaPlus“ bieten wir die Leistung der Abend- Nacht-Wochenendbetreuung nicht mehr an. Die Tageseinrichtung Färberhof ist seit dem 1. Januar 2020 an Werktagen im Zeitraum von 6:00 bis 17:30 Uhr geöffnet. Das Kuratorium unserer Kita befindet sich gegenwärtig im Entscheidungsverfahren zum Leistungsangebot einer Abendbetreuung. Sie finden die Schließzeiten für das Jahr 2020 in Ihrem E-Mailpostfach und hier: Download / Familienbriefe 2020 / Familienbrief 4. Februar 2020

Interessante Fortbildung mit Gewinn für Eltern

Am Samstag den 1. Februar informierte der Diplom Psychologe Gerd Poerschke
das pädagogische Team des Färberhofes zur Fragestellung der PädagogInnen:
Haben Schwangerschaft und Geburt Auswirkung auf das Verhalten von Kindern?
Der Leiter der SchreiBabyAmbulanz Stendal konnte diese und viele andere Fragen
durch vielfältiges Fachwissen beantworten. Demnach können wir unsere Familien noch besser zu Themen wie: Auffälliges Verhalten oder Wie setze ich Grenzen beraten.
Wir bedanken uns bei Herrn Pösch für diesen hochinteressanten Vortrag.

Veranstaltungstermine für Familien

Elternabend für alle Eltern
Wir weisen hier auf unseren jährlichen Elternabend für alle Familien hin.
Wir informieren zu Vorhaben im Jahr 2020, zur Verwendung der Zusatzbeiträge oder zu wichtigen Rechtsfragen der Kinderbetreuung.
Eine Teilnahme ist deshalb dringend anzuraten.
Elternabend für alle Eltern am 11. März 2020 um 19:30 Uhr im Hotel Schwarzer Adler in Stendal

Familienworkshop

Öffentlicher Familienworkshop „ Reisen mit Kindern“ am Samstag, 7. März von 8:30 bis 12:00 Uhr Im Rathaus. Informationen dazu finden Sie unter: Downloads / Veranstaltungen
Anmeldungen nehmen wir ab sofort entgegen.

Event Kalender

<<  Februar 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
101213141516
181920212223
25262729 

Logo Europäische Union

Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland

Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

logo mgh

 

Logo Land Sachsen-Anhalt