Leistungen der Tageseinrichtung Färberhof

 

Gemäß dem Kinderförderungsgesetz Sachsen-Anhalt erhalten Träger öffentliche Zuschüsse für die Leistungen gemäß den gesetzlichen Mindeststandards. Alle Leistungen einer Tageseinrichtung die nicht bzw. nur anteilig als Grundleistung anerkannt werden, sind durch öffentliche Zuschüsse nicht bzw. nur anteilig finanzierte, zusätzliche Leistungen. Diese zusätzlichen Leistungen der Tageseinrichtung Färberhof werden durch:

  • den Einrichtungsträger, (zusätzliche Mittelbeschaffung durch Förderprogramme )

  • die Geschäftsführerin

  • die Mitarbeiter/innen

  • die Eltern

    solidarisch finanziert.

Mehrkosten für zusätzliche Leistungen der Tageseinrichtung Färberhof sind insbesondere anteilige Personal- und Sachkosten für nicht anerkannte Grundleistungen:

 

Nicht oder nur teilweise als Grundleistung anerkannte Angebote für Kinder

  • Wöchentliche Garten- und Waldpädagogik

  • Wöchentliche Vorschule

  • Generationsübergreifende Kooperationsprojekte (wöchentliche Besuche in der Seniorenwohnanlage)

  • Projekt „Kinderwelten“ (wöchentliche spontane Ausflüge, Busreisen)

  • Ernährungspädagogische Projektarbeit

  • Interkulturelle Begegnungsprojekte

  • Betreuung und Angebote für „Wachkinder“

  • Kontinuierliche Bildungsreisen, Ausflüge, Kulturveranstaltungen

  • Sommerprogramm, insbesondere die Gewährleistung vieler Badeausflüge

Zusätzliche Angebote für Kinder, wie:

  • Begegnungsenglisch

  • Philosophieren mit Kindern

  • Friseur to go

  • Märchenwelten

  • Vorlesen und Zuhören

Nicht oder nur teilweise als Grundleistung anerkannte Leistungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf

  • Verzicht der Festlegung von unflexiblen Betreuungszeiten, (z. Bsp. 8:00 bis 14:00 Uhr). Betreuungszeit ist die Öffnungszeit der Tageseinrichtung.

  • Verzicht auf übliche Schließzeiten der Tageseinrichtung (Sommerschließzeit, Jahreswechsel)

  • Familienorientiertes Aufnahme- und Eingewöhnungsverfahren für Kinder und Eltern

     

Zusätzliche Dienstleistungen für Familien

  • Täglich verfügbare Ansprechpartner/innen in der Verwaltung

  • Ständige Erreichbarkeit der Geschäftsführerin

  • Organisation von vielfältigen Beteiligungsmöglichkeiten der Eltern

  • Kostenlose Bildungsangebote für die Familien der Kinder (bis zu 10 Workshops jährlich)

  • Anteilige Kostenübernahme durch den Träger bei Bildungsreisen, Ausflügen, Kulturveranstaltungen

  • Wäschereinigung

  • Ausleihservice von Geräten, Technik, Spielmaterialien, Möbeln

  • Kostengünstiger Hol- und Bringedienst für Kinder bei berufsbedingen Bedarf

  • Ernährungsberatung für Familien

  • Wöchentlicher Treffpunkt für Eltern und Geschäftsführerin (Mittwochtreff von 15:00 bis 18:00 Uhr)

  • Sportangebote für Familien (X-Letix-Aktion) 

News

Stellenangebot für Menschen mit Interesse an gesunder Ernährung
Unsere gegenwärtige Mitarbeiterin für Ernährungspädagogik startet in unserem Haus am
1. August 2020 mit der Ausbildung zur staatlich anerkannten ErzieherIn. Darüber freuen wir uns. Demnach können wir die Stelle „Ernährungspädagogik“ ab sofort neu besetzen. Geeignet dafür sind Menschen mit Interesse an gesunder Ernährung. Die Herstellung von vollwertigen Kaltspeisen (Brot, Kuchen, Aufstriche) und die Beratung von MitarbeiterInnen und Familien zu einer gesunden Ernährungsweise sind die Haupttätigkeiten.
Die Stellenausschreibung finden Interessenten hier auf der Homepage / Downloads / Stellenausschreibungen, auf unserer Facebookseite oder auf der Homepage der Agentur für Arbeit Stendal. Gern auch zum Weiterleiten an Bekannte und Freunde.
InteressentInnen können anrufen (0170 7000 917) oder eine Bewerbung an die E-Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Unser kostenloses Hilfsangebot in der „Coronazeit“
für Risikogruppen und hilfsbedürftige Menschen beenden wir nun.
Wir konnten Menschen mit Einkaufsdiensten, Medikamentenbeschaffung und Fahrdiensten unterstützen. Dass Helfen Freude macht hat sich mal wieder bestätigt. Vielen Dank an Abass und Frau Totonji aus unseren MGH Team für die tolle praktische Umsetzung dieses Hilfsangebotes.

Unser Veranstaltungskalender
lässt die „Coronazeit“ und die fortführenden Einschränkungen unberücksichtigt. Er zeigt zumindest an, welche Veranstaltungen geplant waren.. Das diesjährige Wasserfest muss noch ausfallen. Aber mit unserem Sommerfest, am 28. August 2020, starten wir (hoffentlich) wieder in den Veranstaltungsplan. Wir freuen uns schon riesig auf unser Familientreffen im Waldbad Wischer.

Reservierungen von Kinderbetreuungsplätzen
können Familien hier vornehmen:
Downloads / Formulare / Aufnahmeantrag. Dann per E-Mail, Fax oder Post an uns.
Ebenso können Hausführungen in der Tageseinrichtung über die Kontaktdaten der Homepage vereinbart werden.
Vorhandene Betreuungsplätze- Stand: 01. Juli 2020
Betreuungsplätze können wieder ab dem 1. August 2021 vergeben werden.

Event Kalender

<<  Juli 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  4  5
  6  7  9101112
131516171819
20212223242526
27282930  

Logo Europäische Union

Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland

Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

logo mgh

 

Logo Land Sachsen-Anhalt